Über uns – Sprachcamp Allgäu

LogoSprachcamp208Das Sprachcamp Allgäu führt seit dem Jahr 2005 Englischcamps im Allgäu, dem Kleinwalsertal und der Ostsee durch.

Wie ist die Idee entstanden?

Sprache ist meine Leidenschaft. Mir fiel es schon immer leicht Sprachen zu lernen und dadurch auch den Zugang zu anderen Kulturen zu bekommen. Zunächst habe ich in Schottland vier Jahre lang ‘Englische und Schottische Literatur’, Französisch und Spanisch studiert. In mitten von kargen Hügeln, schottischem Wind und dem wunderbaren Blick auf die wilde Nordsee.

Ein wesentlicher Schritt hin zur Sprachexpertin:

Unterricht in Tanzania /Ostafrika. Hier war Kreativität gefragt. Wie unterrichte ich Kinder in Englisch, wenn sie selbst kein Englisch oder Swahili sprechen, sondern nur Kimasai?

Ich erfand verschiedene Spiele, malte Bilder und setzte Hände und Füsse ein. Sprache lebendig und erlebbar gestalten machte mir und den Kindern aus dem ‚Massai Mara‘ Spaß und half ihnen,  Englisch zu lernen.

Die Idee der Integration:

Nach langjähriger erlebnispädagogischer Arbeit bei Outward Bound kam mir dann die Idee der Integration:

Das Erlernen der Englischen Sprache mit konkreten Erlebnissen und Abenteuern zu verbinden… und es funktioniert. Immer wieder bekommen wir auch die Rückmeldung, dass die Kinder sich auch in der Schule verbessern, obwohl es uns hier ja eigentlich um das Sprechen geht – ohne Grammatikunterricht!

Katrin Jost

Gründung und Leitung Sprachcamp Allgäu

Kontaktiere uns!

Hast Du Fragen zu unseren Sprachcamp Angeboten, dann sende uns einfach eine Email.

Nicht lesbar? Bitte Text ändern